Geschichte

Fast 100 Jahre alt. Dabei jung und innovativ.

 

2021

Gleich zu Beginn des Jahres dürfen wir unsere achte TÜV-Urkunde entgegennehmen und uns für weitere zwei Jahre "TÜV-zertifizierte Profis im Handwerk" nennen.

Seit 1975 leitet Uwe Gerkens die Geschicke des Familienunternehmens bzw. ist als erfahrener Ratgeber und mit tatkräftiger Hilfe eine große Unterstützung, seit der Betrieb 2016 von Arne und Malte übernommen wurde. Jetzt ist die Zeit gekommen, ein wenig kürzer zu treten: etwas weniger Arbeit, dafür mehr Zeit für Reisen mit seiner Frau Heidi und für Aktivitäten mit seinen Enkelkindern. Wir gönnen es ihm!

2020

Im zweiten Halbjahr schauen uns die Vertreter des TÜVs erneut kritisch über die Schultern. Alle Prozesse werden analysiert und bewertet. Unser Ziel ist die erneute Zertifizierung.

Nach sieben Jahren geben wir unserem Firmenlogo ein frisches Design. Unser Anspruch und Slogan bleibt der gleiche: Qualität aus Überzeugung.

Unser erste e-Servicefahrzeug geht an den Start und "stromert" jetzt durch Hamburgs Straßen auf dem Weg zu Kundendiensteinsätzen. Der Umwelt zu Liebe.

2019

Nach zwei weiteren Jahren steht die erneute Prüfung durch den TÜV ins Haus, die wir gemeinsam bestehen.

2018

Was ist ein guter Arbeitgeber? Dazu haben wir uns schon lange vor dem Jahr 2018 viele Gedanken gemacht. 2018 haben wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefragt. Die Antworten und Anregungen haben wir umgesetzt. Die Auswertung der Befragung hat ergeben, dass wir zu den bestbewerteten Handwerksbetrieben in Deutschland gehören. Dafür dürfen wir uns „1a-Arbeitgeber im Handwerk“ nennen.

2016

Seit 2016 führen die Urenkel des Gründers Arne und Malte den Familienbetrieb. Nach der Lehre zum Gas- und Wasserinstallateur und dem Meistertitel als Installateur und Heizungsbauer (Arne) sowie zum Anlagenmechaniker SHK und erfolgreicher Weiterbildung zum Klempnermeister (Malte) übernehmen sie gemeinsam die Leitung des inzwischen unter Gerkens Haustechnik firmierenden Unternehmens. Malte absolvierte zusätzlich ein Duales-Management-Studium an der Akademie Zukunft Handwerk.

2015

Ein modernes und ansprechendes Arbeitsumfeld trägt dazu bei, dass wir uns alle wohl fühlen, die Arbeiten effizient von der Hand gehen. Deshalb modernisieren wir unsere traditionellen Geschäftsräume in Groß-Flottbek von Grund auf.

2009

Im März 2009 werden wir erstmals vom TÜV Hessen als "Profis im Handwerk" zertifiziert - eine Auszeichnung, die wir gemeinsam im Team erarbeitet haben.

1994

Das Unternehmen trägt den Namen Uwe Gerkens.

1986

Uwe Gerkens absolviert eine Ausbildung zum Klempner. Die Mitarbeiterzahl wächst kontinuierlich – auch Uwe Gerkens schaffte die Herausforderung, sein Unternehmen zu erhalten und weiterzuentwickeln, die Ansprüche des Marktes und der Kunden stets aufs Neue zu erkennen und zu erfüllen.

1982

Sohn Arne wird geboren, 1988 folgte Sohn Malte … und damit die vierte Generation, die für den Fortbestand der Firma sorgt.

1979

Uwe Gerkens erwirbt den Meistertitel als Gas- und Wasserinstallateur.

1975

Der Familientradition folgend tritt Uwe Gerkens nach seiner Lehre in den väterlichen Betrieb ein.

1948

Genau 20 Jahre später, 1948, trat Sohn Werner in das Unternehmen ein, nachdem er wie bereits sein Vater eine Lehre als Gas- und Wasserinstallateur absolviert hatte. 1954 folgte die Meisterprüfung. Von 1961 bis 1974 firmierte der Betrieb unter dem Namen W. u. W. Gerkens, von 1974 bis 1994 dann unter Werner Gerkens.

1928

Das Hamburger Familienunternehmen wurde am 1. März 1928 vom 25-jährigen Wilhelm Gerkens und August Petersen, unter dem Namen „Gerkens & Petersen“ gegründet, schon damals am heutigen Unternehmensstandort in der Gottfried-Keller-Straße 15 im Stadtteil Groß Flottbek. Ein knappes Jahr später legte Wilhelm die Meisterprüfung ab. Auch während des Zweiten Weltkrieges gelang es ihm, den Betrieb zu erhalten und weiterzuentwickeln.

 

Der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten,
ist zu lieben, was man tut.

Steve Jobs

 

Leider sind externe Video Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten